Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Unterschied Safire II 150 und Pilot 150
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Unterschied Safire II 150 und Pilot 150

Unterschied Safire II 150 und Pilot 150 9 Monate, 1 Woche her #20509

  • Lolo
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 34
Hi Zusammen,

ich bin am Überlegen ob ich mir einen Safire II 149 oder einen Pilot 150 zulegen soll.
Kann mir jemand kurz die groben Unterschiede erklären?

Ich bin bisher nur den 150 Safire 3 gesprungen. Flugeigenschaften fand ich genial aber die langen Öffnungen haben mich etwas genervt mit der Zeit.

Danke für eure Meinungen.

Grüße

Lolo

Aw: Unterschied Safire II 150 und Pilot 150 9 Monate, 1 Woche her #20510

Der Safire 2 sniffelt auch etwas länger und wäre wenn Du kürzere Öffnungen haben möchtest der falsche Part.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lolo

Aw: Unterschied Safire II 150 und Pilot 150 9 Monate, 1 Woche her #20511

  • Lolo
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 34
Danke Jumpingjack,

dachte ich mir fast! Habe auch gehört dass der 3er und 2er Safire sich nicht viel unterscheiden. Allerdings war ich von der Vorwärtsfahrt beim Safire 3 begeistert und frage mich jetzt ob die beim Pilot ähnlich ist oder ob der stärke in der Vertikalen sinkt.

Aw: Unterschied Safire II 150 und Pilot 150 9 Monate, 1 Woche her #20512

  • Ralph
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 188
Der Pilot ist eigentlich der Schirm mit der niedrigsten Sinkrate.

Aw: Unterschied Safire II 150 und Pilot 150 9 Monate, 1 Woche her #20513

  • Yoschi
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 107
Also ich bin den Safire 2 , Safire 3 als 168er gesprungen im gegenzug auch nen Pilot 9 168.
Gefühlt war nur die Snivel phase deutlich länger, dadruch aber auch butter weiche Öffnungen.

Wobei auch der Pilot 9 nicht eine einzige Balleröffnung hatte, diese sind aber im vergleich zu dem Safire etwas zügiger aber immer noch sehr sehr weich.

Ich persönlich finde das lange sniveln aber relativ nervig, gerade der lange Öffnungsweg war mir ein Dorn im Auge.

Für Freefly und Wingsuit für mich keine Option.
Wenn du darüber nachdenkst irgendwann mal Wingsuit zu fliegen dann den Pilot 9.

Flug und Flare Verhalten beide Schirme ist TOP.
Wenn dir das mit dem Sniveln nicht gefällt wirst du mit dem Pilot keinen Fehler machen.
Momentan springe ich einen 140er und bin mehr als zufrieden sodass ich mir für mein neues Rig auch nochmal den gleichen bestellt habe
Letzte Änderung: 9 Monate, 1 Woche her von Yoschi.

Aw: Unterschied Safire II 150 und Pilot 150 9 Monate, 1 Woche her #20515

  • Lolo
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 34
Top danke Leute das bestätigt mir meine Sorgen bzgl. den langen Öffnungen . Nun werde ich die Augen offen halten für nen Pilot 150 ZP oder ZPX . Falls jemand was weis oder jemanden kennt der seinen los werden möchte gerne mir sagen!

Aw: Unterschied Safire II 150 und Pilot 150 9 Monate her #20516

  • Yoschi
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 107
Wenn für dich ein Pilot 7 - 168 in Frage gekommen wäre, hätte ich was für dich,...
Sogar Ultra LPV mit schön kleinem Packvolumen,...
Letzte Änderung: 9 Monate her von Yoschi.

Aw: Unterschied Safire II 150 und Pilot 150 9 Monate her #20517

  • Lolo
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 34
Danke Yoschi aber ich suche wenn definitiv einen 150er. Und eigentlich hauptsächlich einen 9 Zeller.

Ich habe mir nun ein Paratec Next NV1S zugelegt. Allerdings weis ich auch nicht genau was ich mit der Sizing Chart anzufangen :
2018_01_12_12_54_11_Next_Century_paratec_Internet_Explorer.jpg


Passt da jetzt nur ein 170er Schirm rein oder ist das das größte was geht? Aktuell ist ein 150er drinnen bin da etwas verwirrt vllt. kennt sich da einer besser aus als ich

Mein Rigger weis das natürlich da fahre ich am Wochenende eh hin

Aw: Unterschied Safire II 150 und Pilot 150 9 Monate her #20518

  • Panthim
  • ONLINE
  • User
  • Beiträge: 765
Die Liste für die Hauptkappen ist älter, man findet die Packvolumen aber i.d.R. auf den Herstellerseiten:


Dateianhang:

Dateiname: Packvolumenpg_2018-01-12.PDF
Dateigröße: 33 KB



Dateianhang:

Dateiname: Packvolumen-Reserven.pdf
Dateigröße: 10 KB


Die erste Liste stammt aus dem ParaGear Katalog, die zweite von einer Riggerseite, weiß leider nicht mehr von wem.

Die Volumen sollten möglichst übereinstimmen, also deine Reserve 300 und die Hauptkappe 350 cu.in.
have a nice day.
jörgen - Member of the "Beef" / MB 5126 / SRA 5425
Letzte Änderung: 9 Monate her von Panthim.
Folgende Benutzer bedankten sich: Packesel

Aw: Unterschied Safire II 150 und Pilot 150 9 Monate her #20520

  • Lolo
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 34
Ok das heißt wenn ich nach deiner Erklärung und deiner Liste das ganze mal überprüft habe:

Aktuell vorhanden ist eine PD143 Reserve mit einem Packvolumen von 343 in. cu.(laut Liste).

Und suchen tue ich einen Pilot 150 ZP der laut Hersteller Angaben ein Packvolumen hat wie hier beschrieben:

AerodynePilot.jpg


Das heißt gehe ich nach den Hersteller Angaben von Paratec wäre sowohl die Reserve als auch die Hauptkappe zu groß für das Rig?! Sorry dass ich mich so anstelle aber ich würde es gerne verstehen und mein Rigger konnte mir das auch anhand dessen nicht wirklich sagen was reinpasst er meinte nur der Pilot 150 passt rein.

Mich würde hald interessieren ob ich dann auch noch kleinere Sachen für später reinbekomme - sprich kann ich iwann mal Downsizen ohne mir gleich alles wieder neu suchen zu müssen.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: Olly, smu, Maria
Ladezeit der Seite: 0.33 Sekunden

Anmeldung

Wer ist online