Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Wingsuit first flight Kurs - 100 Euro INKLUSIVE Tickets
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Wingsuit first flight Kurs - 100 Euro INKLUSIVE Tickets

Wingsuit first flight Kurs - 100 Euro INKLUSIVE Tickets 3 Jahre, 1 Monat her #18849

  • heavy
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 105
Der Kurs kann nahezu jedes Wochenende gebucht werden an dem das Wetter mitspielt. Auch im Winter. Euer Coach ist Elias Gerris (aka Eli). Ein verdammt guter und netter Kerl. Er hat bereits über 1000 Wingsuit Flüge und ist seit 2009 Coach bei Phoenix Fly. Mit ihm lernt man es sehr vernünftig und hat auch eine Menge Spaß dabei.

Im Preis inbegriffen ist eine theoretische Einweisung, die Tickets für euch beide für den gemeinsamen Sprung und ein Video Debriefing. Es kommen also keine weiteren Kosten auf euch zu. Eli versucht gerade einen Rabatt auf Phoenix Fly Suits für die Kursteilnehmer zu organisieren. Fals ihr Interesse an einer Suit habt fragt ihn einfach ob es möglich ist. Mit der Phantom Edge hättet ihr eine Suit mit der ihr in den Sport einsteigen könnt und die ihr auch mit viel Erfahrung nicht hergeben wollt.

Der Kurs läßt sich perfekt mit einem günstigen Sprungwochenende in Schaffen verbinden. Ein Ticket kostet für Gäste nur 20 Euro. Dank einer Cessna Supervan geht es schnell nach oben. Am Platz ist für das leibliche Wohl gesorgt und es kann kostenlos gezeltet werden.

Voraussetzung sind mindestens 200 Sprünge (für Belgier 500) und eine eigene, first flight taugliche Suit. Fals ihr noch keine Suit habt könnt ihr wie gesagt über ihn eine bestellen (wahrscheinlich mit Rabatt), oder ihr müsst euch eine von einem eurer Springerkollegen leihen. Der Kurs wird auf englisch gehalten.


Hier noch ein paar Links:

Eli in Action:
Para Centrum Vlaanderen: www.pcv.be/nl/welkom/
Phoenix Fly Phantom Edge: phoenix-fly.com/portfolio/phantom-edge/


Kontakt zu Eli:

Facebook: www.facebook.com/eligerris/about
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Letzte Änderung: 3 Jahre, 1 Monat her von heavy.

Aw: Wingsuit first flight Kurs - 100 Euro INKLUSIVE Tickets 3 Jahre, 1 Monat her #18850

  • Skybear
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 415
Da es sich hier eher um Werbung handelt, habe ich den Thread in den entsprechenden Bereich verschoben.
Der Pfad der Tugend ist schmal, aber trotzdem herrscht kein Gedränge.

Aw: Wingsuit first flight Kurs - 100 Euro INKLUSIVE Tickets 3 Jahre, 1 Monat her #18853

Da bleiben noch ein paar Fragen offen...
Gibt es einen Checksprung, bevor mit der Einweisung losgelegt wird, oder wird einfach nach Sprungzahl gegangen?
Was geschieht, wenn der Erstflug nicht zufriedenstellend verläuft - es ist die Rede von nur einem Sprung?
Und man soll tatsächlich eine Suit kaufen, um den Kurs zu machen (wenn auch vielleicht mit Vergünstigung) bevor man überhaupt weiß, ob das Wingsuiten einem liegt? Die wenigsten Springer dürften jemanden kennen, der eine passende (!) Einsteiger(!)-Suit zu verleihen hat

Aw: Wingsuit first flight Kurs - 100 Euro INKLUSIVE Tickets 3 Jahre, 1 Monat her #18854

  • Ralph
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 187
Der Preis ist ja echt Top aber das System das ich entweder einen Wingsuit mitbringen oder einen kaufen soll, finde ich daneben.

Dann lieber irgendwo lernen wo man sich nen Anfängersuit leihen kann um zu entscheiden, ob man da wirklich Spass dran hat und um danach etwas kaufen zu können an dem man auch länger Freude hat.

Aw: Wingsuit first flight Kurs - 100 Euro INKLUSIVE Tickets 3 Jahre, 1 Monat her #18855

  • heavy
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 105
Danke für die Denkanstöße! Hab es nochmal mit Eli besprochen:

Als berechtigung für den Kurs reichen 200 Sprünge. Sollten diese über viele Jahre gesammelt worden sein wird vorher getrackt. Sollte der Teilnehmer es wünschen ist es generell möglich vorher zu tracken. Sollte der erste Wingsuit Sprung nicht erfolgreich verlaufen ist natürlich mindestens ein weiterer Sprung nötig um die Einweisung zu bestehen. Die 100 Euro sind wie beschrieben für das Briefing, einen gemeinsamen Flug und das Debriefing (das Video kann kostenlos mit nach hause genommen werden) Für jeden weiteren Sprung kommen nur die Ticket Preise hinzu. Das sind 36 Euro pro gemeinsamen Sprung (20 für ein Gästeticket und 16 Euro für das Ticket vom Eli).


Zu der Suit:

Es gibt viele Leute wie mich die mit dem Fallschirmspringen angefangen haben um Wingsuit fliegen zu können. Mein erster Wingsuit Sprung steht noch aus und ich freu mich wie bolle mir in einer Woche meine Suit zu bestellen. Außerdem gibt es bestimmt auch viele die gerne tracken und evt schon gemerkt haben das es ihnen mit einer Trackingsuit noch mehr spaß macht... diese Fraktion dürfte ebenfals gewillt sein sich vor dem Kurs eine eigene Suit zu bestellen. Wer es nur mal kurz ausprobieren möchte braucht natürlich Glück um eine passende und geeignete Suit leihen zu können.


Genereller Edit:

Die Angabe das Belgier (beziehungsweise Springer mit belgischer Versicherung) 500 Sprünge brauchen war falsch. Es war ein Fehler der sich beim niederschreiben der aktuellen Regelungen eingeschlichen hat.

Aw: Wingsuit first flight Kurs - 100 Euro INKLUSIVE Tickets 3 Jahre, 1 Monat her #18856

  • heavy
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 105
Ob man es gut oder schlecht findet bleibt jedem selber überlassen. Die Angebotene Phantom Edge ist etwas woran man lange freude hat. Viele sehr erfahrene Wingsuiter ziehen die immer wieder gern an. Und auch andere Hersteller haben vergleichbares im Angebot.
Letzte Änderung: 3 Jahre, 1 Monat her von heavy.

Aw: Wingsuit first flight Kurs - 100 Euro INKLUSIVE Tickets 3 Jahre, 1 Monat her #18857

  • Ralph
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 187
OK, nur mal ne kleine Anmerkung für die, die Kontakt zu Phönix Fly haben.

Bei der Beschreibung der Phantom Edge widersprechen sie sich selbst auf ihrer HP was die Klassifizierung der Suit angeht:

a) The Phantom Edge is an intermediate wingsuit ....

b) The Phoenix-Fly Phantom Edge is rated for all experience levels and suitable for use in first flight courses.


Intermediate und first flight course schliesst sich normalerweise eigentlich aus. Sollte also eher Beginner sein - oder? Hat ja auch nix damit zu tun, dass man den nicht auch länger fliegen kann.

Aw: Wingsuit first flight Kurs - 100 Euro INKLUSIVE Tickets 3 Jahre, 1 Monat her #18858

  • heavy
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 105
Bei der Beschreibung der Phantom Edge widersprechen sie sich selbst auf ihrer HP was die Klassifizierung der Suit angeht:


Da gebe ich Dir recht. Der Wiederspruch ist mir auch schon aufgefallen. Fakt ist aber das die Suit wirklich first flight tauglich ist und durch ihre Eigenschaften auch gerne von erfahrenen Springern genutzt wird denen es nicht nur um performance geht.

Dann lieber irgendwo lernen wo man sich nen Anfängersuit leihen kann um zu entscheiden, ob man da wirklich Spass dran hat und um danach etwas kaufen zu können an dem man auch länger Freude hat.


Meinst Du damit das man sich eine Suit leihen sollte um direkt eine größere kaufen zu können? Bei 100 Spüngen die dafür mindestens nötig sind würde die Leihgebühr wahrscheinlich für ne neue Suit reichen. Zumindest wäre es ein vielfaches von dem Wertverlust den man hätte wenn man eine Suit mit 100 Spüngen wieder weiter verkauft.

Aw: Wingsuit first flight Kurs - 100 Euro INKLUSIVE Tickets 3 Jahre, 1 Monat her #18859

  • Ralph
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 187
Verschiedene Hersteller machen verschieden Vorgaben für Ihre Suits bzw. bauen möglicherweise auch mehr Varianten als z.B. Phönix.

Ich selbst habe vor einem Jahr in Florida auf Tonysuits gelernt.

Die Beginner dort ist der i-Bird und der erste Intermediate ist der T-Bird. Je nachdem man sich mit dem i-Bird anstellt, kann man mit dem T-bird schon nach 10 i-Bird Sprüngen sein Glück versuchen.

Dort kann man sich aber auch bei Wicked Wingsuits für $ 200,- / Monat eine Tony Wingsuits ausleihen.

Ich hab in meinem letzten Urlaub dort in etwas mehr als 2 Wochen mit einer Leihsuit über 50 Wingsuitsprünge gemacht und mir bei Tony die nächst grösse Suit bestellt.

Da ich z.B. eher keine Standartgrösse habe, wäre der Verlust bei dem Verkauf einer eigenen Suit mit Sicherheit deutlich höher. Aber mir ist auch Bewusst, das man in Deutschland normalerweise nicht so viele Sprünge in kurzer Zeit machen kann und nicht jeder so "verrückt" ist wie ich es bin.

Mir geht es aber in der Hauptsache darum, das jemand der das Wingsuiten ausprobieren möchte, nicht unbedingt seine Erfüllung darin finden muss und deswegen finde ich es besser, einen First Flight Kurs und die ersten Sprünge danach mit einer Leihsuit zu machen, bis man wirklich sicher ist, dass man dabei bleiben möchte.

Aw: Wingsuit first flight Kurs - 100 Euro INKLUSIVE Tickets 3 Jahre, 1 Monat her #18861

Mh, meine Einweisung lag bei 25€ + 1 Ticket für den Coach. Und da war die Leih-Suit schon mit drin.
Ein wirklich guter Coach hat genug "Leih-Intermediate-Suits" dabei, dass er jeden Erstflieger in die Luft bekommt

Diese Leihsuit durfte ich dann damals für überschaubares Geld weiterspringen und beim 2. Sprung ist der Coach schon aus Spaß an der Freude auf eigene Kosten mitgeflogen.

Vorallem kam dazu, dass der Coach auch am Platz war und auch in Zukunft für alle Fragen zur Verfügung stand. Soo dolle finde ich das Angebot hier deshalb nicht.

Wer kauft denn vor der Einweisung eine eigene Suit? Das würde ich niemals empfehlen. Wingsuitfliegen ist Geschmacksache. Man kann ja garnicht wissen, ob es einen wirklich reizt oder eben nicht. Ich habe damals eine gebrauchte Phantom für 350 gekauft und sie nach 20 Sprüngen für 300 wieder verkauft.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: Olly, smu, Maria
Ladezeit der Seite: 0.20 Sekunden

Anmeldung

Wer ist online

Zurzeit keine Mitglieder online