Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Tandemsprung als Geburtstagsgeschenk?
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Tandemsprung als Geburtstagsgeschenk?

Tandemsprung als Geburtstagsgeschenk? 5 Jahre, 1 Monat her #16236

  • Ulf72
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 4
Edit by Olly
Dieser Benutzer macht ausschließlich Werbung für einen bestimmten Platz, hält sich dabei aber leider nicht an die Regeln (z.B. Nutzung von Kleinanzeigen oder des speziellen Unterforums für Werbung). Der Benutzer wurde deshalb gesperrt.

@Ulf72: Vielen Dank für Dein Verständnis, Du kannst Dich gerne bei uns per eMail melden, wenn wir Dein Account wieder freischalten sollen.
Frei wie ein Vogel zu sein, ist das schönste was es gibt!
3000-Metersprünge sind überragend.
Mein größtes Hobby Fallschirmspringen
Letzte Änderung: 4 Jahre, 9 Monate her von Olly. Begründung: Penetrante Werbung am falschen Ort

Aw: Tandemsprung als Geburtstagsgeschenk? 5 Jahre, 1 Monat her #16237

  • verdi
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 52
Hallo Ulf,


da du ja schon einen Sprungplatz ausgesucht hast ist das einzige was wirklich Sinn macht dort anzurufen und zu fragen wie deren vorgehensweise ist.


Das variiert ja doch etwas ... zumindest vor dem rauf raus runter teil

Nachtrag: du hast doch wenn dein Profil stimmt selbst schon über 300 Sprünge dann solltest du doch mitlerweile das Tandembriefing auswendig können

gruss

Marcel
Wingsuit Einweisung? Phoenix Fly Wingsuits zu Top Preisen? -> Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Letzte Änderung: 5 Jahre, 1 Monat her von verdi.

Aw: Tandemsprung als Geburtstagsgeschenk? 5 Jahre, 1 Monat her #16246

Ulf72 schrieb:
Hallo liebe Community,

ich hoffe ich bin mit meinem Anliegen hier richtig!
Ich würde meiner Tochter gerne einen Tandemsprung zum Geburtstag schenken habe aber ünberhaupt keine Ahnung wie das abläuft und was meine Aufgaben sind?

Den Gutschein würde ich bei [Link entfernt, Werbung ist hier nicht erlaubt] online bestellen.

Vielleicht habe ich auf der Seite auch was übersehen aber ich bin mir sicher ihr könnt mir weiterhelfen.

Danke euch im Voraus!
Ulf


Deine Aufgaben?
Wenn Sie minderjährig ist den Haftungsausschluss unterzeichnen und
Sie zum Sprungplatz fahren.
Wenn nicht kann Sie das selber.

Aber deine wichtigste Aufgabe ist: Kohle auf den Tisch legen

Den rest machen die TM vor Ort
Letzte Änderung: 4 Jahre, 9 Monate her von Olly.

Aw: Tandemsprung als Geburtstagsgeschenk? 5 Jahre, 1 Monat her #16247

  • djar
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 22
Wichtig ist das du bei den Backlinks auf Qualität achtest und nicht wahllos das Web zuspammst. NoFollow-Links auf niedrig gerankten Seiten können sonst eher schaden als nützen. Und mach dir vorher klar auf welche Keywords du gehen möchtest, für "Tandemsprung" rankt Ihr im Moment auf Platz 19, da geht noch was.

Mag das jemand löschen / nach Werbung verschieben? Ich finde es nicht schön Leuten mit dem SEO-Mist auch noch Arbeit zu machen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Olly, Rene

Aw: Tandemsprung als Geburtstagsgeschenk? 5 Jahre, 1 Monat her #16248

  • Olly
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 761
Was mich vor allem stutzig macht ist die Kombination aus
habe aber überhaupt keine Ahnung
, aber trotzdem auf einen ganz bestimmten Sprungplatz direkt zu verlinken. Dann noch die Signatur
Frei wie ein Vogel zu sein, ist das schönste was es gibt!
3000-Metersprünge sind überragend.
Mein größtes Hobby Fallschirmspringen

Ich denke auch, das hier viel für sehr schlecht getarnte Werbung spricht, deshalb hab ich den Thread verschoben. Für die Zukunft bitte ich darum,
1) kostenlose Werbung nur an den dafür vorgesehenen Orten zu machen. Alternativ nehmen Google & Co. sehr gerne Geld für die Platzierung von Werbung im Web
2) nicht zu versuchen, Leute für dumm zu verkaufen

Blue skies
Mein Sprungplatz Sonstiges:
Skydive Zweibrücken DZ-Manager - The sexy manifesting Software
Telefon: +49 160 99449790 Naturalobligation
info@pink-zw.de
Ein Service von Sprungplatzkarte.de und mySkydive.de

Aw: Tandemsprung als Geburtstagsgeschenk? 5 Jahre, 1 Monat her #16249

  • Franco
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 225
Hallo Ulf,

leider ist es im Fallschirmsport inzwischen so dass manchmal Sprungplätze nur noch Geld sehen und auch gerne mal die Gäste abzocken. Zumindest im Süddeutschen Raum wo du ja auch suchst sind mir solche Fälle bekannt.

Standardabsetzhöhe ist eigentlich 3800m, manchmal hat man Glück und es geht auch etwas auf über 4000m. Doch leider gibt es Abzoecker die die ganze Maschine voll mit Tandems machen und dann eher in Richtung 3000m absezten. Das ist ok, wenn das Wetter kurzfristig nicht mitmacht (z.B. Wolkendecke pläötzlich niedriger) oder wenn man von vornherein nur einen niedrigen Tandem bucht.

Ich persönlich bevorzuge kleinere Vereine die nicht so viele Tandems machen für meine Freunde, da gehts einfach gemütlicher.

Franco :-P

Aw: Tandemsprung als Geburtstagsgeschenk? 5 Jahre, 1 Monat her #16250

  • Mira
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 139
Hallo Franco,

leider ist es im Fallschirmsport inzwischen so, dass viele Sprungplätze nur noch auf das Geld sehen müssen!

Ohne möglichst viele Tandemgäste wäre eine Porter, Caravan oder eine andere "Turbine" nicht zu finanzieren.

Aw: Tandemsprung als Geburtstagsgeschenk? 5 Jahre her #16266

  • Franco
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 225
Mira schrieb:

Ohne möglichst viele Tandemgäste wäre eine Porter, Caravan oder eine andere "Turbine" nicht zu finanzieren.


Das hört man zwar immer wieder aber irgendwie muss das wohl nicht jeder Platz. In Greiling sind wir letztes WE gesprungen und es waren sehr wenige Tandems am Platz. In Illertissen sitzt vielleicht in jeder 2. Maschine (Supervan) ein oder 2 Tandems, als wie in Fano (Italien) waren gab es vielleicht 2 Tandems den ganzen Tag (niegelnagelneue Porter!). Als ich vor einer weile in Eloy, Perris und Zephyrhills war hat sich das auch in Grenzen gehalten.
Wie es bei den Nuggets in Leutkirch aussieht weiss ich nicht, da war ich schon länger nicht mehr.

Ich find Tandems durchaus eine gute Sache, aber wir sollten doch alle ein bisschen aufpassen das wir nicht irgendwann wie in Neuseeland dastehen wo Sportspringer an der Mehrzahl der Plätze nicht mehr erwünscht sind. Es gibt auch in Deutschland Tandemunternehmen die ihren eigenen Flieger charterns und dann nichts weiter als Tandems machen. Da bleibt für den Sport nichts hängen.

Grüße

Franco

Aw: Tandemsprung als Geburtstagsgeschenk? 5 Jahre her #16271

Diese Diskussion höre ich auch ständig und möchte daher mal mit folgender Rechnung etwas um Verständnis werben:

Eine Porter kostet im Schnitt pro Flugstunde 870€ brutto. Noch nicht eingerechnet sind da Start- und Landegebühren, Manifest- sowie Pilotenvergütung. Pro Flugstunde schafft eine Porter durchschnittlich 3 Loads, also 30 Einzelsitzplätze.

Wenn also alle Springer 29€ bezahlen und auch immer 10 Leute drin sitzen, haben wir also +/- Null, bzw. ca. 80€ Nasse pro Stunde wegen der Nebenkosten.

Nun kosten aber die meisten 4000m-Sitzplätze nur 27-28€, manche springen schon bei 1500m ab und einige haben Ticketpakete mit ca. 25-26€ pro Ticket. Manchmal sind auch nicht unbedingt 10 Springer in der Maschine.

Und siehe da, schwupps ist man fett in der Verlustzone.

Ich habe ein paar Jahre Erfahrung als Schatzmeister eines "Porter-Vereins" und festgestellt, dass man jeden Platz mit 50€ kalkulieren muss, damit am Ende des Jahres ein vernünftiges Gewinnpolster da ist. Und das brauch man nunmal für Erhalt der Infrastruktur, Technikerwerb und -instandhaltung, Internetpräsenz, Porto und Telefonkosten, Verbrauchsnebenkosten, Pachten usw. usw. usw.

So, wer also auf Tandems verzichten möchte oder dem es irgendwo zu viele Tandems sind, der sollte überlegen ob er 50€ für den Hüpfer hinlegt.

VG
Ich bin keine Signatur - ich putze hier nur.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mira

Aw: Tandemsprung als Geburtstagsgeschenk? 5 Jahre her #16272

  • Mira
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 139
Und an dieser Stelle sollten wir uns einmal bei allen ehrenamtlichen Vereinsvorständen bedanken.

Sie sind es, die ihre Köpfe hinhalten müssen, wenn der Verein in finanzielle Nöte gerät und im schlimmsten Fall auch mit ihrem Privatvermögen haften müssen!
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: Olly, smu, Maria
Ladezeit der Seite: 0.22 Sekunden

Anmeldung

Wer ist online

Zurzeit keine Mitglieder online