Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Fallschirmausrüstung als Fluggepäck
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck

Aw: Delta 6 Jahre, 1 Monat her #12892

Wie war die Geschlechterverteilung(bei den Kontrolleuren ) bzw. gab es da überhaupt Unterschiede in der Wahrnehmungder Systeme, cypres usw. als Problem?
Religion: Giving people hope in a world torn apart by religion.

I wasn’t unstable, I was seeking the relative wind!

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 6 Jahre, 1 Monat her #12909

  • zappa
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 4
Ich habe mein gurtzeug IMMER als "Handgepäck" mitgenommen! (besser is dat!!)
Hat weltweit NIE probleme gegeben!
auch das cypres wurde nach kurzen erklärungen meinerseits IMMER ohne weitere dikussionen akzeptiert!!

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 5 Jahre, 5 Monate her #14472

  • nicky54
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 11
Hallo allerseits, hat eventuell jemand Erfahrung mit Easyjet ab Berlin Schönefeld???

Viele Grüsse

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 5 Jahre, 5 Monate her #14475

Muss jetzt auch mal nachhaken. Hat jemand Erfahrung mit Flügen von Düsseldorf Weeze aus?

Gruß

Urlauber

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 5 Jahre, 5 Monate her #14478

Ab Weeze hatte ich vor 2 Jahren keine Probleme das System als aufgegebenes Gepäck mitzunehmen.
Wenne Mittwoch überlebst is Donnerstag!
(Missfits)
Folgende Benutzer bedankten sich: 311.max

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 5 Jahre, 4 Monate her #14520

  • Calo
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 2
Hi
Hat hier jemand Erfahrung mit dem Fallschirm als Sportgepäck von Frankfurt (nicht Hahn) aus?

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 5 Jahre, 4 Monate her #14521

  • Skybear
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 415
FRA ist unkompliziert. Selbst mit zwei Gurtzeugen hatte ich keine Probleme an der Security.
Der Pfad der Tugend ist schmal, aber trotzdem herrscht kein Gedränge.
Folgende Benutzer bedankten sich: Calo

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 5 Jahre, 2 Monate her #15159

  • nicky54
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 11
Da ich keine Antwort bekommen habe ,hier mal Rückmeldung von mir...Berlin Schönefeld mit Easyjet absolut unkompliziert...nur die Handgepäckmaße müssen passen ,der Rest hat dann niemand interessiert...


Gruß

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 5 Jahre, 1 Monat her #15204

  • Ralph
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 187
In Frankfurt wurde ich mit dem Rig im Handgepäck rausgewinkt und "durfte" zur 2. Kontrolle. Also im Zweifel immer ein bisschen mehr Zeit mitbringen.

Bisher hatte ich nur in den Staaten keinerlei Nachfragen oder Nachuntersuchungen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Calo

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 4 Jahre, 12 Monate her #15647

  • emetib
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 2
Da es mir bei meinem letzten Flug nach Phoenix selbst passiert ist, dass ich am Flughafen Frankfurt mit meinem Rig von der Frankfurter Flughafensecurity NICHT an Board gelassen wurde und nochmal an den Check-In-Schalter musste um es als Gepäckstück aufzugeben, wollte ich diese Sache vor meinem nächsten Überseeflug kommende Woche geklärt haben und möchte hier meine offizielle Anfrage an die Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main und die (erfreuliche) Antwort darauf mit euch teilen.

Ich habe übrigens diese eMail auch schon an die FraSec weitergeleitet und darum gebeten, diese Sachlage bei zukünftigen Mitarbeiterschulungen und -fortbildungen zu beachten, damit nicht auch andere Fallschirmsprungfreunde ein derart unnötiges und unangenehmes Erlebnis am Securitycheck haben müssen.

Blue Skies

--------------------
Sehr geehrter Herr Dr. XYZ,

vielen Dank, dass Sie bezüglich dieser Problematik noch enmal an uns gewandt haben.

Es tut mir leid, dass Sie am 08.04.2013 noch einmal zum Check - In Schalter verwiesen worden sind. Die Ihnen daraus enstandenen Umstände bitte ich Sie zu entschuldigen.

Fallschirme sind nicht an der Anlage 4-C der Verordnung EU-185/2010 genannt und damit nicht den an Bord eines Luftfahrzeuges verbotenen Gegenständen zuzuordnen.

Wie Sie schildern, unterliegen diese Fallschirme auch nicht den Gefahrgutverordnungen. Vorbehalte zur Beförderung seitens des Sie befördernden Luftfahrtunternehmens (BA) bestehen nicht. Insofern steht einer Mitnahme als Handgepäck nichts im Wege.

Ich empfehle Ihnen jedoch die Mail auszudrucken und an Ihrem Abflugtag mitzunehmen, um sie an der Kontrollstelle, wenn nötig, vorzulegen.

Sollten sich dennoch Schwierigkeiten ergeben, kontaktieren Sie bitte meine Kollegen der Operativen Steuerung der Luftsicherheitskontrollen unter der Telefonnummer 069-34004139, die eine Kopie dieser Nachricht erhalten.

Herr Dr. XYZ, ich wünsche Ihnen einene angenehme Reise.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/ Main
Postfach 75 02 64
60532 Frankfurt am Main

Sachbereich 14 - Gefahrenabwehr
Letzte Änderung: 4 Jahre, 12 Monate her von emetib.
Moderatoren: Olly, juli, Maria
Ladezeit der Seite: 0.24 Sekunden

Anmeldung

Wer ist online

Zurzeit keine Mitglieder online