Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Mit Sehschwäche Fallschirmspringer werden?
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Mit Sehschwäche Fallschirmspringer werden?

Aw: Mit Sehschwäche Fallschirmspringer werden? 5 Jahre, 5 Monate her #17914

Das Hauptargument ist, dass man Augenkontakt mit dem Schüler halten kann und auch dessen Mimik erkennt.
Daran kann man sehen, ob der Schüler ruhig, panisch, abwesend ist oder ein Blackout hat.
Auch die Kommandos beim Exit (speziell beim AFF) sind klarer zu erkennen.
Das mit den Kommandos und Augenkontakt gilt übrigens auch für Ausbilder, deshalb sollten diese auch keinen Vollvisierhelm tragen.
Deshalb sind auch farbige oder getönte Brillen nicht erlaubt.

Ein zweiter Grund wäre für mich, dass Vollvisierhelme oftmals recht fummelig zu öffnen sind, besonders mit Handschuhen, wenn man unter der Kappe hängt. Dabei kann einem Schüler schnell das Zeitgefühl verloren gehen während er/sie in die Pampa fliegt

BlueS Torsten
Fly like a Beagle???

Aw: Mit Sehschwäche Fallschirmspringer werden? 5 Jahre, 5 Monate her #17920

Ich kann die Bedenken hinsichtlich eines geschlossenen Helms nicht nachvollziehen.

Als Brillen- bzw. Kontaktlinsenträger möchte ich meinen Cookie G3 nicht mehr missen. Durch das große Visier habe ich eine perfekte Rundumsicht und kann das Visier, wenn es die Wind- bzw. Wetterbedingungen bei der Schirmfahrt zulassen, hochstellen. Dies geht wirklich einfach und sollte auch für Anfänger schnell zu erlernen sein. Dass ich durch einen Vollvisierhelm akustisch benachteiligt bin, kann ich nicht nachvollziehen. Auch bietet mir ein Vollvisierhelm mehr Schutz im Freifall, da das gesamte Gesicht geschützt ist. Ich finde, die Vorteile überwiegen deutlich, alles andere ist eine Glaubensfrage

Leider konnte ich mich nie mit einer Überbrille für Brillenträger anfreunden. Aufgrund der rechteckigen Form stellen sie gerade bei Saltos eine nicht zu unterschätzende Gefahr dar, da sie doch leicht verrutschen können (selbstverständlich ist dies auch abhängig von der zu tragenden Brille).

Aw: Mit Sehschwäche Fallschirmspringer werden? 5 Jahre, 5 Monate her #17923

TV1 schrieb:
Ein Vollvisierhelm ist erst später für RW-Missionen die bessere Wahl.


Warum nur für RW? Die meisten Freeflyer haben auch Vollvisierhelme.

Aw: Mit Sehschwäche Fallschirmspringer werden? 5 Jahre, 5 Monate her #17971

-4,75 und -4,5

ich finde Linsen mit einer ganz normalen Springerbrille am angenehmsten.
Die dicken Überbrillen springen bei uns nur Tandemgäste, auf die Dauer ist das einfach zu unpraktisch.

Alternativ gibt es Brillen in denen man innen einen Clip mir korrigierten Gläsern reinmachen kann. Das ist nicht unbedingt billig, aber ein Vollvisierhelm ist es ja auch nicht....
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: Jan, Olly, Maria
Ladezeit der Seite: 0.18 Sekunden

Anmeldung

Wer ist online

Zurzeit keine Mitglieder online