Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Vergleich von Öffnungsautomaten
(1 Leser) (1) Gast
In diesem Forum können Artikel von der Startseite diskutiert werden.

THEMA: Vergleich von Öffnungsautomaten

Aw: Vergleich von Öffnungsautomaten 7 Jahre, 1 Monat her #9417

  • Panthim
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 759
TV1 schrieb:
...
So zündet z.B. ein Cypres erst, wenn mindestens 7 (!) Bedingungen gleichzeitig eintreten. Da wird es wohl um mehr als Höhe und Geschwindigkeit gehen, oder?


Genau, allerdings ist das von den Airtec- Mitarbeitern nicht rauszukriegen, welche das sind (vielleicht wissen das ja selbst da nicht alle )

Das andere ist alles im Manual beschrieben.
have a nice day.
jörgen - Member of the "Beef" / MB 5126 / SRA 5425

Aw: Vergleich von Öffnungsautomaten 6 Jahre, 5 Monate her #11077

  • chrisky
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 21
Skybear schrieb:
Dann wird der Cutter gefeuert, aber durch die vorher erfolgte manuelle Öffnung befindet sich der Loop bereits außerhalb des Cutters.

Das tut er nicht unbedingt, nur bei Cuttern, die OBERHALB der Reserve montiert sind. Niemand zieht bei der manuellen/mechanischen Aktivierung (Skyhook/RSL) den Loop aus dem Gurtzeug heraus.

Der Loop löst sich im Falle der AAD-Aktivierung vom Gurtzeug, weil er durchschnitten wird (zumindest bei den meisten AADs und meistens). Wenn der Springer zuvor manuell/mechanisch aktiviert, wird der Reservepin gezogen und der Loop verbleibt intakt am Gurtzeug. Aktiviert der Cutter nach manuell/mechanischer Aktivierung, so verbleibt nur der durchtrennte Rest des Loops am Gurtzeug (oder fällt auch heraus).
Wird nur das AAD aktiviert, so bleibt der Loop normalerweise am Reservepin hängen, weil der Faden und die Plombe des Riggers ihn dort festhalten. So lässt sich im Zweifelsfall auch relativ sicher beantworten, ob manuell oder automatisch geöffnet wurde (es sei denn die Plombe risse ab, weil sie für das Kabelhousing zu groß wäre).
Letzte Änderung: 6 Jahre, 5 Monate her von chrisky.

Aw: Vergleich von Öffnungsautomaten 6 Jahre, 5 Monate her #11079

Datt hab ich irgendwo gefunden und finde es passt ganz gut:

Zitat: "If you can't explain it simply, you don't understand it well enough !!"

Sorry für den Einwurf

BlueS Torsten
Fly like a Beagle???

Aw: Vergleich von Öffnungsautomaten 5 Jahre, 11 Monate her #12252

Hi Sebastian! Super Beitrag!
Gruß
Fabi

Aw: Vergleich von Öffnungsautomaten 5 Jahre, 11 Monate her #12256

TV1 schrieb:

So zündet z.B. ein Cypres erst, wenn mindestens 7 (!) Bedingungen gleichzeitig eintreten. Da wird es wohl um mehr als Höhe und Geschwindigkeit gehen, oder?



Insofern ich weiß, hat das cypres ja nur 2 elektrisch-sensorische Bewertungen beim Betrieb. Einmal den Selbsttest beim Start in den natürlich auch kalendarische Werte mit einfliessen.

....und natürlich die Beurteilung der Werteänderung am Drucksensor, wärend des Betriebes, wobei die Temperatur da zwangsläufig mit hineinspielt.
So müssten alle diese sieben Kriterien eine Funktion von Luftdruck, Zeit und vorgegebenen Grenzwerten sein.

Natürlich ist die softwaremässige Auswertung dessen bei diesen mageren Messgrößen, die alles entscheidende Kunst.
Religion: Giving people hope in a world torn apart by religion.

I wasn’t unstable, I was seeking the relative wind!
Letzte Änderung: 5 Jahre, 11 Monate her von cloudman.
Moderatoren: Olly
Ladezeit der Seite: 0.14 Sekunden

Anmeldung

Wer ist online

Zurzeit keine Mitglieder online