Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Optima II, Protrack, Quattro
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Optima II, Protrack, Quattro

Aw: Optima II, Protrack, Quattro 1 Jahr, 1 Monat her #19792

Blackbird schrieb:
denn so ein Gerät kann, bei aller Zuverlässigkeit, eben doch mal ausfallen.


Deshalb ist bei mir ein Solo in der linken Helmseite und ein Solo in der rechten Helmseite.

Ziemlich Unwahrscheinlich das beide versagen zumal ich bei 300 Metern im Steigflug die Signale für ordnungsgemäße Funktion höre.......

Aw: Optima II, Protrack, Quattro 1 Jahr, 1 Monat her #19794

...was das Einstellen der Warnhöhen auf eine Höhe minimal unterhalb der eigentlichen Separations- / Pullhöhe aber nicht weniger sinnvoll macht, um das Höhenbewusstsein zu bewahren
Folgende Benutzer bedankten sich: digga

Aw: Optima II, Protrack, Quattro 1 Jahr, 1 Monat her #19795

Blackbird schrieb:
...was das Einstellen der Warnhöhen auf eine Höhe minimal unterhalb der eigentlichen Separations- / Pullhöhe aber nicht weniger sinnvoll macht, um das Höhenbewusstsein zu bewahren


Hab ich mit keiner Silbe bezweifelt.....

Wer lesen kann bzw. Zitate lesen kann...................

Aw: Optima II, Protrack, Quattro 1 Jahr, 1 Monat her #19796

Hab ich irgendwo behauptet, dass du das bezweifelst?
Wer lesen kann bzw. Zitate lesen kann...

Aber schön, dass wir uns zumindest inhaltlich einig sind, um mal auf das eigentliche Thema zurückzukommen.

Aw: Optima II, Protrack, Quattro 1 Jahr, 1 Monat her #19797

Geschickt gemacht,erst mich in Deinem Post(19794) zitieren,dann das Zitat löschen,so kann man sich auch raus winden.......
Letzte Änderung: 1 Jahr, 1 Monat her von jumpingjack.

Aw: Optima II, Protrack, Quattro 1 Jahr, 1 Monat her #19798

Ich habe überhaupt nichts gelöscht (nach dem Editieren sähest du ansonsten unten rechts wie jetzt in diesem Posting einen entsprechenden Hinweis, dass es editiert wurde).

Vielleicht können wir jetzt auch einfach bei Thema bleiben.
Letzte Änderung: 1 Jahr, 1 Monat her von Blackbird.
Folgende Benutzer bedankten sich: tropicalfruit

Aw: Optima II, Protrack, Quattro 1 Jahr, 1 Monat her #19799

Blackbird schrieb:
Ich habe überhaupt nichts gelöscht (nach dem Editieren sähest du ansonsten unten rechts wie jetzt in diesem Posting einen entsprechenden Hinweis, dass es editiert wurde).

Vielleicht können wir jetzt auch einfach bei Thema bleiben.


Aber nicht wenn irgendein Bekannter Verwandter Freund Lebensgefährte,Moderatoren Rechte hat,dann kann man löschen editieren usw. nach Lust und Laune wie in dem von mir genannten Post geschehen.

Kannst andere für Dumm verkaufen!!!!

Nur Schade das dadurch der Zusammenhang für die anderen Leser verloren geht.....

Aw: Optima II, Protrack, Quattro 1 Jahr, 1 Monat her #19800

Skybear schrieb:
Ein HöhenWARNER hat die Aufgabe den Springer an etwas wichtiges zu erinnern, wenn er es mal vergessen hat.


Das "mal" ist lustig
Du bist kein Freeflyer, wa? Die nutzen den Dytter dazu, dass sie darüber informiert werden, wann sie separieren sollen. Der Höhenmesser ist nur für den Kappenflug da

Aw: Optima II, Protrack, Quattro 1 Jahr, 1 Monat her #19801

  • Skybear
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 412
*bewusstes off-topic"
Vielleicht bin ich in der Hinsicht einfach etwas altmodisch, das kann schon sein. Vielleicht habe ich aber vor der ganzen Sache auch nur etwas mehr Respekt als andere und bin mir der latenten Gefahren des Sports bewusster. Es sind schon Nationalvierer in der Formation ins Cypres gefallen und es sind auch schon wirkliche Profifreeflyer zu dritt bei einem Demosprung in Höxter eingeschlagen, Dytter hin oder her (Stichwort "know your equipment").

Die Art und Weise in der hier seitens einiger Forumsteilnehmer diskutiert wird, finde ich einfach nur unterirdisch. Mich gruselt es bei dem Gedanken, dass unerfahrene Springer auf den Rat solcher "Profis" hören. Ja, ganz besonders jumpingjack ist hier gemeint. Erstens kann ich in diesem Forum nicht moderieren (nur unter der Kategorie Wingsuit) und zweitens bist Du nicht so ganz auf dem laufenden. Jetzt komm' doch bitte auch mal aus der Anonymität des Internets raus und zeig' dich.

@Mod für dieses Forum: Im Interesse aller Leser bitte ich dich, diesen Post drei Tage stehen zu lassen und dann diesen Thread von den off-topic posts zu bereinigen. Die Frage nach OptimaII, Protrack und Quattro wurde ja hinreichend beantwortet.
Der Pfad der Tugend ist schmal, aber trotzdem herrscht kein Gedränge.
Folgende Benutzer bedankten sich: Panthim

Aw: Optima II, Protrack, Quattro 1 Jahr, 1 Monat her #19802

ich poste auch mal noch was OnTopic:

Ich nutze den Quattro weil ich sehr glücklich über die 4. Warnhöhe bin.
Meine erste Warnung erhalte ich bei 2000m um zu wissen dass demnächst separiert werden muss.
Nurnoch Punkt zu Ende fliegen und sich angrinsen.
Brauche keine Swoop-Unterstützung des Optima, darum habe ich mich für den Quattro entschieden und bin äußerst zufrieden damit.
Sprungzahl aktuell: 780
Sprungzahl 2015: 330
Sprungzahl 2016: 152
BASE: 283
Moderatoren: Olly, smu
Ladezeit der Seite: 0.17 Sekunden

Anmeldung

Wer ist online