Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

[Erledigt] Karma-Punkte abschalten, ja oder nein?
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: [Erledigt] Karma-Punkte abschalten, ja oder nein?

[Erledigt] Karma-Punkte abschalten, ja oder nein? 8 Jahre, 11 Monate her #3076

  • Jan
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 773
So, ich starte jetzt nochmal diese Umfrage zum Thema Karma-Punkte:

Beim Beobachten der Vergabe der Punkte fällt auf, dass es User gibt, die regelmäßig (d.h. nahezu alle 6 Std) ohne erkennbaren Anlass negative Karma-Punkte verteilen. Wie ihr vielleicht gesehen habt war ein User besonders im Fadenkreuz (am Ende über 60 negative Punkte), obwohl dieser bisher lediglich einen (!) Beitrag im Forum geschrieben hat. Das Thema war zwar kontrovers, die Äußerung aber meiner Meinung nach weder persönlich noch besonders unsachlich.
Bei einem anderen Beispiel wurden viele negative Punkte verteilt, weil man bezüglich eines Themas scheinbar unterschiedlicher Meinung war.

Ich war anfangs der Meinung, dass die Karmapunkte eine lustige Sache wären, um etwas Spaß hier ins Forum zu bringen. Wir waren aber durchaus überrascht, wie schnell dieses Feature missbraucht wurde um persönliche Dinge hier auszutragen. Mittlerweile bin ich der Meinung, dass diese Art der Punktevergabe ein Hindernis für sachliche, diskussionsbedürftige Themen darstellt. Wir sind hier ein Internetforum, da ist das ohnehin für Menschen schon sehr schwer sich untereinander normal zu verhalten. Die Karma-Punkte haben in meinen Augen leider das (vermeindlich) anonyme Sticheln gefördert.

Mein Vorschlag ist also, dass die Karma-Punkte ganz abgeschaltet werden.

Cheers, Jan

P.S. Beiträge hier bitte mit einem eindeutigen JA oder NEIN für die Abschaltung der Punkte!
We don't stop playing because we grow old... we grow old because we stop playing.

Think of how crazy the first squirrel was that thought it could fly.
Letzte Änderung: 8 Jahre, 1 Monat her von Jan.

Aw: Karma-Punkte abschalten, ja oder nein? 8 Jahre, 11 Monate her #3083

  • Dirk
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 270
Da sich nun mal nicht alle daran halten, die Karma-Punkte lediglich als lustiges Goodie zu betrachten, sage ich: Abschalten.

Sonst wird sich noch in irgendwelche Negativ-Punkt-Verteil-Aktionen hineingesteigert, was dem Umgangston sicherlich nicht zuträglich ist.

Aw: Karma-Punkte abschalten, ja oder nein? 8 Jahre, 11 Monate her #3085

Von mir aus können die Karmas bleiben. Sie sind eine nette spielerei und ich werd Reflexomat gleich einen, wegen zuvieler Chuck Norris Witze, abziehen.

Aw: Karma-Punkte abschalten, ja oder nein? 8 Jahre, 11 Monate her #3095

Ich brauch die Dinger nicht.
Und ich sehe auch, dass Menschen, die eine andere Meinung haben als viele andere, plötzlich Karma abgezogen bekommen.
Die Dinger verleiten leider - wie Jan schon gesagt hat - zum Sticheln.

JA - Karmapunkte abschalten.

Aw: Karma-Punkte abschalten, ja oder nein? 8 Jahre, 11 Monate her #3116

  • smu
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 127
Schaut mich an, habe nur mal gesagt, dass Jan doof ist und dann direkt Karma auf negativ

Nee, mal im ernst, braucht kein Mensch...

JA - ABSCHALTEN
BlueSkies
smu

Ihr findet mich hier:
Planet Skydive
Letzte Änderung: 8 Jahre, 11 Monate her von smu.

Aw: Karma-Punkte abschalten, ja oder nein? 8 Jahre, 11 Monate her #3125

Jou, bin auch fürs abschalten. Ich glaub, wenn ich so weitermache mit den Witzen, bin ich bald MEGA im Minusbereich.
Also:
Roundhouse-Kick für die Karma-Punkte!
...ein bischen Spaaaaß muß sein.....

Aw: Karma-Punkte abschalten, ja oder nein? 8 Jahre, 11 Monate her #3145

  • Lemon
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 30
Da ich mich nicht wirklich mit dem Sinn und Unsinn der Karma-Punkte beschäftigt habe - und deshalb schonmal garnicht wusste, dass man die auch bei anderen abziehen kann (wie fies ist das denn???) - plädiere ich für Abschalten!

Gruß
Lemon

Aw: Karma-Punkte abschalten, ja oder nein? 8 Jahre, 11 Monate her #3148

Ich bin für:

Ja - Abschalten

Da die Punkte leider zum Mobben genutzt werden.

Schade dass sich Leute auf ein derart niedriges Niveau herablassen, aber so ist das wohl im Leben!

Ich finde es besser, wenn mit dem Namen auch die Zeit im Sport und Sprungzahl gepostet wird, das ist ein etwas besserer Anhaltspunkt als diese Karmas

BlueS Torsten
Fly like a Beagle???
Letzte Änderung: 8 Jahre, 11 Monate her von TorstenKu.

Aw: Karma-Punkte abschalten, ja oder nein? 8 Jahre, 11 Monate her #3150

hmmm

wie wäre es denn wenn nur positive karmapunkte vergeben werden könnten. und des pro post nur einmal pro user. ok des is jetzt bestimmt wieder mega schwierig umzusetzen. aber so könnte ich mir des gut vorstellen.

ansonsten auch von mir nen roundhousekick für die karmapunkte
\"Alles Unheil dieser Welt geschieht, weil wir wollen.\"

Aw: Karma-Punkte abschalten, ja oder nein? 8 Jahre, 11 Monate her #3151

  • Tim
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 95
Bin auch der Meinung von Martin.
Nur Positive Karmapunkte wären das Beste. So soll man, wenn man gegen die Meinung von jemandem ist, einfach keine Punkte geben und fertig. Und es könnte nicht zum Mobben ausgenutzt werden.
Weiß natürlich nicht, ob man das umsetzen kann.

Im Zweifelsfall ebenfall abschalten!
Moderatoren: Jan, Olly, Maria
Ladezeit der Seite: 0.20 Sekunden

Anmeldung

Wer ist online