Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Erfahrungen mit Squirrel FUNK
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Erfahrungen mit Squirrel FUNK

Aw: Erfahrungen mit Squirrel FUNK 1 Jahr, 10 Monate her #19297

  • luett
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 181
Danke erst mal für die Antwort. Es sind natürlich immer subjektiv Erfahrungen, sonst gäbe es ja nur eine Suit. Das Verhältnis der Flügelflächen ist sicherlich bei jedem Schnitt nur ein Kompromiss, welcher durch die "Geometrie" des Springers verändert werden kann. Die "Zuladung" spielt bei den ganzen Rechnungen auch eine große Rolle. Wichtig ist für mich nicht vorrangig die Maximalleistung, sondern das Handling und das wohlfühlen, bei dem was man tut. Wingsuit fliegen ist ein Lernprozess, wie alles andere auch, rund um unseren Sport.
Das mit den Reißverschlüssen finde ich persönlich nicht verkehrt, der einzige Nachteil ist, im Flieger vorsichtig schließen, denn wenn ich über den Öffnungspunkt komme ist der Ärmel offen und lässt sich schwierig schließen.
See you at the Sky.

Aw: Erfahrungen mit Squirrel FUNK 1 Jahr, 9 Monate her #19377

  • skyxs
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 156
so jetzt wird's ne funk 2,
müsste in wenigen Wochen rauskommen, ebenfalls die swift 2
hoffentlich noch vor saisonstart ; )
wenn ich direkt bei squirrel kaufe sind die shipping cost 105 euro
dazu müssten 19 Prozent Steuer und Tax kommen,
richtig?
wer hat erfahrung damit?
hat jemand ein bild einer squirrel in silber?!!!? sprich: lightgrey
danke für support
Es ist ein Jammer, das die Dummköpfe so selbstsicher sind, und die Klugen so voller Zweifel !
Letzte Änderung: 1 Jahr, 9 Monate her von skyxs.

Aw: Erfahrungen mit Squirrel FUNK 1 Jahr, 9 Monate her #19378

  • Skybear
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 412
19% Tax, 2,7% Zoll, Bank- oder Kreditkartengebühren je nachdem. Insgesamt kannst Du rund 25% annehmen um alle Steuern und Nebenkosten abzudecken
Der Pfad der Tugend ist schmal, aber trotzdem herrscht kein Gedränge.
Folgende Benutzer bedankten sich: skyxs

Aw: Erfahrungen mit Squirrel FUNK 1 Jahr, 9 Monate her #19379

  • skyxs
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 156
danke skybear, schnell wie der blitz
Es ist ein Jammer, das die Dummköpfe so selbstsicher sind, und die Klugen so voller Zweifel !

Aw: Erfahrungen mit Squirrel FUNK 1 Jahr, 9 Monate her #19380

  • heavy
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 105
meine sumo tracksuit kam mit fedex. fedex hat die einfuhrkosten vorgestreckt und hat sich das gut bezahlen lassen. kümmer dich drum das es bei dir anders läuft!
Folgende Benutzer bedankten sich: skyxs

Aw: Erfahrungen mit Squirrel FUNK 1 Jahr, 9 Monate her #19382

  • skyxs
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 156
heavy schrieb:
meine sumo tracksuit kam mit fedex. fedex hat die einfuhrkosten vorgestreckt und hat sich das gut bezahlen lassen. kümmer dich drum das es bei dir anders läuft!


hey heavy,
danke für den tip!
leider sind auf der website von squirrel keine zahlungsoptionen angegeben.
paypal, kreditkarte, auslandsüberweisungen?? k.a.
was ist möglich und: womit ist es am günstigsten zu bezahlen?
bezahlt man alles auf einmal oder ein teil vorher und ein teil bei erhalt der suit.
und wie verhindere ich das fedex, über die das shipping für 105 dollar läuft, keine einfuhrkosten vorstreckt oder ist das in den 105 dollar enthalten?
DANKE für deine weitere hilfe !

SKYXS

ps: jemand anderes auch schon bei squirrel geshopt der weitere erfahrungen teilen kann?
Es ist ein Jammer, das die Dummköpfe so selbstsicher sind, und die Klugen so voller Zweifel !

Aw: Erfahrungen mit Squirrel FUNK 1 Jahr, 9 Monate her #19383

  • Panthim
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 755
such mal (z.B. einen Händler), der ein FedEx -Konto hat.
have a nice day.
jörgen - Member of the "Beef" / MB 5126 / SRA 5425

Aw: Erfahrungen mit Squirrel FUNK 1 Jahr, 9 Monate her #19384

  • skyxs
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 156
habe fedex angerufen, die nehmen 2,5 Prozent der einfuhrumsatzsteuer fürs vorstrecken.
ansonsten schreiben die vor lieferung einen an und man kann entscheiden ob man selber zum zoll will
um gebühren zu sparen oder lieber löhnt

die frage nach den zahlungsoptionen bleibt für squirrel
Es ist ein Jammer, das die Dummköpfe so selbstsicher sind, und die Klugen so voller Zweifel !

Aw: Erfahrungen mit Squirrel FUNK 1 Jahr, 9 Monate her #19385

  • Ralph
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 176
Also Squirrel ist superschnell! Hatte meine Skysnatch 2 Tage nach Bestellung bei mir. Hatte via deren Bestellsystem mit Kreditkarte bezahlt.

Alternative wäre ein deutscher Squirrel-Händler aber das dauert dann ein bisschen länger.



OK, wenn Fedex 2,5% von der Einfuhrumsatzsteuer als Gebühr nimmt, sind das bei ca. € 270 ESt. volle € 6,65

Die würde ich sofort bezahlen statt meinen Sprit zu verfahren und wer weiss wie lange beim Zoll rumzuhängen.
Letzte Änderung: 1 Jahr, 9 Monate her von Ralph.
Folgende Benutzer bedankten sich: skyxs

Aw: Erfahrungen mit Squirrel FUNK 1 Jahr, 9 Monate her #19386

  • Skybear
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 412
heavy schrieb:
meine sumo tracksuit kam mit fedex. fedex hat die einfuhrkosten vorgestreckt und hat sich das gut bezahlen lassen. kümmer dich drum das es bei dir anders läuft!


Den Service lässt sich FedEx mit ca. 20€ vergüten, der Rest auf der Rechnung geht an Vater Staat und ist auch dann zu zahlen wenn Du den Zollpapierkram selbst erledigst. Wenn man den Aufwand an Zeit und Nerven gegenrechnet, ist das Angebot von FedEx super.
Der Pfad der Tugend ist schmal, aber trotzdem herrscht kein Gedränge.
Folgende Benutzer bedankten sich: skyxs
Moderatoren: Olly, SkyJester, Skybear
Ladezeit der Seite: 0.19 Sekunden

Anmeldung

Wer ist online