Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Fallschirmausrüstung als Fluggepäck
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck

Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 8 Jahre, 7 Monate her #4292

HI!

Könnt Ihr hier bitte eure Erfahrungen mit Fallschirme im Hand- /Großgepäck bei Linienflügen reinschreiben, und wie es angekommen ist
HabtIhr es vorher anmelden müssen, bzw. habt ihr es im handgepäck gehabt??

blue skies
mike

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 8 Jahre, 7 Monate her #4293

  • bam
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 65
Hatte mit dem Baserig (Handgepäck) bisher nie Probleme. Wenn dein Rig nicht allzugroß ist und du ein Cypres nicht mit "eine sprengkapsel die automatisch explodiert um meine Reserve zu öffnen" erklärst sollte es eigentlich keine Schwierigkeiten geben.

Evtl. Cypres Karte mitnehmen.


Btw. wenn man auf verschiedenen Flughäfen mal gesehen hat wie das Personal (wegen Zeitdruck usw.) mit dem eingecheckten Gepäck umgeht nimmt man das Rig sicherlich nur noch im Handgepäck mit.

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 8 Jahre, 7 Monate her #4294

Btw. wenn man auf verschiedenen Flughäfen mal gesehen hat wie das Personal (wegen Zeitdruck usw.) mit dem eingecheckten Gepäck umgeht nimmt man das Rig sicherlich nur noch im Handgepäck mit. [/quote]

das ist der hauptgrund warum ich´s in handgepäck haben will

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 8 Jahre, 7 Monate her #4295

  • Panthim
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 761
bam schrieb:
Btw. wenn man auf verschiedenen Flughäfen mal gesehen hat wie das Personal (wegen Zeitdruck usw.) mit dem eingecheckten Gepäck umgeht nimmt man das Rig sicherlich nur noch im Handgepäck mit.





United hatte die Gitarre von Carroll demoliert - Wert 3500 USD, nachdem er etwa ein Jahr vergeblich versucht hatte, Schadenersatz z bekommen, stellte er dieses Video ins Net.
have a nice day.
jörgen - Member of the "Beef" / MB 5126 / SRA 5425
Letzte Änderung: 8 Jahre, 7 Monate her von Panthim.

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 8 Jahre, 7 Monate her #4296

  • Panthim
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 761
Gumadfly2 schrieb:
das ist der hauptgrund warum ich´s in handgepäck haben will


Wenn du, wie du im Profil hast, einen PF 282 mitnehmen willst, wird es Probleme geben, weil der vom Gewicht und den Maßen her die des für Handgepäck zulässige vermutlich überschreitet. Mit einem sagen wir mal Samurai 105 sollte es hingegen keine Probleme geben.
have a nice day.
jörgen - Member of the "Beef" / MB 5126 / SRA 5425

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 8 Jahre, 7 Monate her #4298

  • Gnupf
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 66
Ich fliege in 3 Wochen auch nach Chicago.
Und ich werde meine Gitarre auf jeden Fall als Handgepäck mitnehmen!!

Klasse Lied
Live in the sunshine, drink the wild air!

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 8 Jahre, 7 Monate her #4300

  • Deniq
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 131
Ein Handgepäckstück darf nicht größer als 55x40x20 cm und nicht schwerer als 8 kg sein.
Wenn dein Rig diesen Anforderungen entspricht - kein Problem!

Ich nehme meinen Rig immer als Handgepäck mit. Die Cypres-Karte hat mir in vielen Flüghäfen geholfen. Die Standartfrage sind normalerweise:
- was ist das?
- warum sind dort Batterien eingebaut?
- kann man das System genauer sehen bzw. Reserve öffnen?
- ist es ein Pyropatron?

Immer Ruhe bewahren, die Cypres-Karte zeigen und auf keinem Fall Reserve öffnen

Manche Fluggesellschaften nehmen auch Rig als Sportgepäck kostenlos mit - am besten 1-2 Wochen vor dem Abflug diese Frage klären.

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 8 Jahre, 7 Monate her #4306

Gnupfi wenn du eine Gitarre hast und auch noch drauf spielen kannst, wieso hab ich sie auf dem Platz am Lagerfeuer noch nicht gehört.

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 8 Jahre, 7 Monate her #4311

  • Franco
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 218
Bin die letzten Jahre viel in die USA und in den USA mit Rig rumgeflogen. Immer im groesst zulaessigen Trolly, fast immer mit Delta, immer im Handgepaeck und wohl auch immer mit Gewichtsueberschreitung aber Probleme gabs nie.
Das Problem liegt wohl eher darin wie die Fluggesellschaft sich anstellt oder ggf. auf der Flughafen. Ryanair und Frankfurt Hahn sind da so ein Stichwort.

Aw: Fallschirmausrüstung als Fluggepäck 8 Jahre, 7 Monate her #4313

  • Panthim
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 761
Franco schrieb:
fast immer mit Delta, immer im Handgepaeck und wohl auch immer mit Gewichtsueberschreitung aber Probleme gabs nie.


eben, Delta.
have a nice day.
jörgen - Member of the "Beef" / MB 5126 / SRA 5425
Moderatoren: Olly, juli
Ladezeit der Seite: 0.21 Sekunden

Anmeldung

Wer ist online

Zurzeit keine Mitglieder online