Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

...mit einem Tennisball fliegen
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: ...mit einem Tennisball fliegen

Aw: ...mit einem Tennisball fliegen 7 Jahre, 8 Monate her #7492

  • gummi
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 107
JudasIFOS schrieb:
Lest DZ.com durch und ihr werdet sehen dass es gefährlich werden kann. Für die Springer und für die am Boden.
Ich finde es nur traurig, dass hier Springer dieses Thema noch zum Witze machen benutzen.
Ich war mir um die Gefahr des "Spielzeugs" nicht bewußt. Sorry, for that!
Old skydiver... bold skydiver... you can't be both! :9

Aw: ...mit einem Tennisball fliegen 7 Jahre, 8 Monate her #7493

Das Abwerfen von Gegenständenregelt § 7 LuftVO

(1) Das Abwerfen oder Ablassen von Gegenständen oder sonstigen Stoffen aus oder von Luftfahrzeugen ist verboten. Dies gilt nicht für Ballast in Form von Wasser oder feinem Sand, für Treibstoffe, Schleppseile, Schleppbanner und ähnliche Gegenstände, wenn sie an Stellen abgeworfen oder abgelassen werden, an denen eine Gefahr für Personen oder Sachen nicht besteht.
(2) Die örtlich zuständige Luftfahrtbehörde des Landes kann Ausnahmen von dem Verbot nach Absatz 1 Satz 1 zulassen, wenn eine Gefahr für Personen oder Sachen nicht besteht.
(3) Das Abwerfen von Post regelt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie oder die von ihm bestimmte Stelle im Einvernehmen mit der zuständigen Luftfahrtbehörde des Landes.

Gem. §1 Abs 2 n° 10 LuftVG sind Sportfallschirme Luftfahrzeuge

Da der Abwurf i.d.R. immer über oder in unmittelbarer Nähe zu Sprungplätzen stattfinden würde, wird die Gefahr für Personen und Sachen immer bejaht werden müssen.


Ärger meinte ich aber auch mit seriösen DZ Inhabern. Das benutzen eines Skyball o.ä. Objekt, wird dieser wohl nur zulassen wenn ein Skyball Instructor dabei ist. Und der gibt es in Europa nur sehr wenige.

Über die Gefahren für die Springer hab ich keine Lust zu reden, da dies alles in den o.a. Foren nachzulesen ist.

Und über die Gefahren für die am Boden muss ich ja wohl auch nix sagen.

Aw: ...mit einem Tennisball fliegen 7 Jahre, 8 Monate her #7496

Wie schon gesagt wurde, ist gemäß § 7 LuftVO das Abwerfen oder Ablassen von Gegenständen oder sonstigen Stoffen aus oder von Luftfahrzeugen verboten - Punkt!

Und kein DZ-Betreiber, Landeplatzhalter oder jedwede Form von sogenannten "Skyball Instructoren" darf solche Sprünge genehmigen - Punkt!

Was bitte soll ein "Skyball Instructor" oder eine AD-Lizenz sein? Das sind bestenfalls reine private Initiativen wie z.B. der "Atmosphare Dolphine" Test (AD) von Olav Zipser. Solche "Auszeichnungen" haben mit rechtlichen Befähigungen nix zu tun und würden auch von keiner Behörde dieser Welt anerkannt werden.

Wer auch immer also mit Skyball & Co. ein Flugzeug verlässt macht das auf absolut eigenes Risiko und ohne Berechtigung. Mögliche Folgen werden die Versicherer nicht deckeln - im Gegenteil: ich gehe davon aus, das man im Schadensfall sogar ein "grob fahrlässig" angehängt bekommt!

Aber Spaß hat es schon gemacht, ...naja...zumindest bis ich mal so'n Tennisball, aufgefüllt mit 675 Gramm Anglerblei hab einschlagen sehen ....
fly free
Achmed
Chef der Funky Caravan
und springt bei YUU-Skydive

Aw: ...mit einem Tennisball fliegen 7 Jahre, 8 Monate her #7519

FantasyFlyer schrieb:


Aber Spaß hat es schon gemacht, ...naja...zumindest bis ich mal so'n Tennisball, aufgefüllt mit 675 Gramm Anglerblei hab einschlagen sehen ....




Wo ist denn der Ball gelandet?
Religion: Giving people hope in a world torn apart by religion.

I wasn’t unstable, I was seeking the relative wind!
Letzte Änderung: 7 Jahre, 8 Monate her von cloudman.

Aw: ...mit einem Tennisball fliegen 7 Jahre, 8 Monate her #7522

...ist wohl schon "verjährt"

...wo er gelandet ist? Besser wohl "einschlagen"! War ne'n ordentliches Loch in Brandenburg...

by the way: das Video ist noch von damals:
fly free
Achmed
Chef der Funky Caravan
und springt bei YUU-Skydive

Aw: ...mit einem Tennisball fliegen 7 Jahre, 8 Monate her #7525

hrhr, das video ist echt geil
schön trashiger oldschool

Aw: ...mit einem Tennisball fliegen 7 Jahre, 8 Monate her #7527

Wie geil ist das denn? @Achmed: Wie alt warst Du da denn?
Irgendwie habe ich so das Gefühl, dass diese "wilden" Zeiten von damals vorbei sind...

Aw: ...mit einem Tennisball fliegen 7 Jahre, 8 Monate her #7562

Nur damit man sich mancher hier mal ungefähr vorstellen kann, was man drauf haben muss, um mit nem Skyball aus der Tür zu springen!

Mal ganz abgesehen davon ob es jetzt nun legal ist oder nicht!

Letzte Änderung: 7 Jahre, 8 Monate her von verticalspeed.

Aw: ...mit einem Tennisball fliegen 4 Jahre, 7 Monate her #15258

  • csluyuan
Ich glaube, dass das echt ne heikle Sache ist und ich bin mir auch nicht sicher, wie legal das ist.
Ich würd mir definitiv nicht zutrauen, dass ich GARANTIERT diesen doofen Ball vor der Schirmöffnung wieder einfange. Aber ich kann sowieso auch nur aufm Bauch, also zähl ich nicht. Also back to topic:

Auf dropzone.com gibt's da echt ne Menge Artikel zu. Das Codewort ist Spaceball oder Skyball. Es gibt auch nen Teil, das wohl nicht so trudeln soll oder so, das Ding heißt Vladiball. Ich tipp mal, der das herstellt heißt Valdi...

Die Amis haben da sogar Lizenzen zu, bei denen ich mir mal die Anforderungen vor ner Weile durchgelesen habe. Echt n Knaller, bekomm ich in meinem ganzen Leben nicht hin. Die Anforderungen halte ich aber für nen guten Überblick, um sich selbst einschätzen zu können.

__________________________________________________
Swtor Credits|Gw2 gold|Wow Gold kaufen|Diablo 3 Gold kaufen

Aw: ...mit einem Tennisball fliegen 4 Jahre, 7 Monate her #15260

  • Andi
  • OFFLINE
  • User
  • Beiträge: 8
Wow, hast Du das alles in den letzten drei Jahren recherchiert?
Moderatoren: Olly, PeBo
Ladezeit der Seite: 0.17 Sekunden

Anmeldung

Wer ist online