Fallschirmspringen
  
Montag, den 16. März 2009 um 10:39 Uhr

Wir sind Fallschirmspringer, auf Englisch skydivers. Aber was genau bedeutet das ? Wiki bezeichnet das sehr sachlich und deshalb etwas unromantisch:

Fallschirmspringen bezeichnet die Gesamtheit von Absprung, anschließendem Fall bzw. Flug und abschließender Landung einer Person aus einer so erhöhten Position (meist aus Luftfahrzeugen), dass ohne die Benutzung eines Fallschirms das Auftreffen am Boden meist Verletzung oder Tod zur Folge hätte.

Auf der anderen Seite gibt es die etwas verklärten Aussagen von Springern, wahrscheinlich unmittelbar nach der Landung mit Sternen in den Augen:

Skydivers know, why birds sing

oder

If flying is sitting in a plane, then swimming is sitting in a boat. Get out of the vehicle and experience the real element.

oder

The art of flying is to throw yourself towards the earth and miss.

Aber leider gibt das alles einem Laien keinen Eindruck von dem, was dieser Sport für uns bedeutet:

It is like describing sex to a virgin: saying it is good does not cut it

Also selber ausprobieren ! Wie ? Da gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • einen Tandemsprung machen
  • selber eine Lizenz erwerben, übrigens der billigste und schnellste Weg, mit einer Luftsportart zu beginnen.

Als Ausbildungsmethode kommen die konventionelle Fallschirmausbildung und die AFF-Methode in Frage.

Unser persönlicher Rat: AFF aus einer Höhe von mindestens 4.000 Metern. Da kann man, gutes Wetter vorausgesetzt, evtl. schon nach ein paar Tagen den ersten Sprung inklusive Freifall alleine machen.

Bei weitergehenden Fragen, auch zu Sprungplätzen in Eurer Nähe, stehen Euch unsere Mitglieder im Forum gerne zur Verfügung.

Blue skies

Das mySkydive-Team

 

Anmeldung

Wer ist online